Haus Pfannes

Eine Saunaoase inmitten der Natur

Wohnfläche: 58 m2
Länge / Breite: 10 m / 9 m

Das Saunahaus ist mit rund 58 Quadratmetern eine kleine Oase der Entspannung und bietet den Hotelgästen eines Waldhotels die Möglichkeit dem Alltag zu entkommen. Beim Saunieren und Relaxen können die Besucher einen freien Blick auf eine wunderbare und reizvolle Naturlandschaft genießen.

Grundriss

Natur pur

Nicht nur die umliegende, landschaftliche Idylle gibt einen Einblick ins Grüne, sondern auch die Bauweise des Saunagebäudes ist ein wahres Spiegelbild der Natur. Der natürlich gewachsene und nachhaltige Rohstoff Holz bildet die Basis der Holzrahmenbaukonstruktion und verleiht dem Gebäude eine optimale Ökobilanz. Durch die Gestaltung der Fassade mit einer horizontal angebrachten Holzverkleidung fügt sich das Haus in die Landschaft ein, als wäre es natürlich gewachsen. 

 

Ein stimmiges Gesamtbild

Die anthrazitfarbenen Fenster und Türen geben zusammen mit dem Stülpschalungsprofil im Farbton "eiche hell" ein stimmiges Gesamtbild ab und fügen sich optimal in das Fassadenbild ein. Großflächige Fensterflächen in Richtung Süden gewähren den Saunabesuchern einen wunderschönen Ausblick auf das Tal und geben ihnen das Gefühl inmitten der Natur zu sitzen. 

Bauherren- und Expertenstimmen

Besten Dank für die sehr gute Arbeit. Unser neues Saunahaus ist Spitzenarbeit. Danke.

Bilderwelt

Kontakt

Sie möchten mehr zu diesem Objekt erfahren?

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel