Haus Mettner

An den Hang gebaut

Wohnfläche: 220 m2
Länge / Breite: 11,2 m / 9,9 m
Architekt: Wiese und Heckmann GmbH

Um die starke Hanglage des Grundstückes sinnvoll und optimal auszuschöpfen, wurde das Gebäude mit drei Etagen geplant. Der so entstandene Halbkeller integriert eine Garage mit direkter Anbindung und Zugang zum Haus. Bei der Ausgestaltung der Fassade wurde ein Kontrast zwischen Holz- und Putzfassade gewählt. Der sich über alle drei Stockwerke erstreckende Erker setzt sich mit seiner hellen Putzfassade vom restlichen Gebäude ab.

Grundrisse

Bilderwelt

Kontakt

Sie möchten mehr zu diesem Objekt erfahren?

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel