Haus Betten

Ein Traumhaus auf wunderbarem Grundstück

Wohnfläche: 167 m2
Länge / Breite: 11 m / 9,8 m
Architekt: Planungsbüro Jochen Senge, Meschede

Dieses neue Zuhause lässt für die junge Bauherrenfamilie keine Wohnwünsche mehr offen. Ein kompakter Baukörper mit vielerlei Annehmlichkeiten macht das Einfamilienhaus zu einem fabelhaften Wohnerlebnis und bringt alles mit, was das Wohnherz begehrt.

Grundrisse

Durchaus willkommene Räumlichkeiten

Neben den üblichen Wohnräumen eines Einfamilienhauses hält dieses Zuhause sowohl im Erd- als auch im Obergeschoss gewisse Extras parat: Ein an die Küche angrenzender Vorrat mit kostbarem Stauraum, ein Behandlungszimmer inklusive WC für die physiotherapeutischen Tätigkeiten der Bauherrin sowie ein funktionaler Ankleideraum für die Eltern. Von zwei Seiten aus begehbar bildet dieser einen direkten Durchgang von Elternschlafzimmer zu Badezimmer. Als besonders nützlich zeigt sich auch der rund 43 Quadratmeter große Dachboden. Ob als Spielzimmer für die Kinder, als praktischen Raum für Arbeit und Freizeit oder als zusätzlichen Abstellraum - im Alltag dienlich ist dieser allemal.

Punktet auch im Außenbereich

Eine großzügige Terrasse erweitert an freundlichen Sommertagen den Wohnbereich der Familie. Durch einen Versatz in der Außenwand ist ein Teil der Terrasse in den Grundriss integriert. Der auf diese Weise entstandene und überdachte Bereich, bietet Schutz vor Wind und Wetter und ermöglicht es auch an weniger schönen Tagen die frische Luft zu genießen.
Oberhalb der überdachten Terrasse befindet sich eine Loggia. Bodentiefe Fensterelemente gewähren vom Flur, Kinderzimmer und Elternschlafzimmer aus den Zugang zum Freisitz - ein absoluter Logenplatz mit freiem Blick auf die weitläufige Gartenanlage. 

Drei Farbtöne für ein stimmiges Fassadenbild

Weiß für den Außenputz, anthrazit für die Fenster und eiche-hell für den Dachüberstand und das Balkongeländer, so lautete der Entschluss der Bauherren bei der Farbauswahl für die äußere Gestaltung des Hauses. Das in die Fassade eingelassene Balkongeländer sorgt mit seinem Anstrich im Farbton "eiche-hell" für einen kräftigen Farbakzent in der ansonsten schlicht gestalteten Außenfassade. Auch bei der Überdachung im Eingangsbereich findet sich dieser stimmungsvolle Kontrast wieder. 

Bilderwelt

Kontakt

Sie möchten mehr zu diesem Objekt erfahren?

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel